Der Summerslam 2007 fand dieses Jahr im heißen Schwanewede statt am 17. Mai 2007. Hier erwarteten uns heiße, brutale Matches und Skandale. Ja Sie haben richtig gehört liebe Zuschauer. Wenn Sie nicht live dabei sein konnten möchten wir Ihnen nun doch noch einmal Gelegneheit geben, den Abend reveue passieren zu lassen. In der letzten Woche fand ja bereits in der Sendung "Night Blash" das Tag-Team Titel Match zwischen Alex und Captain gegen Arte und Janni statt. Alex und Captain hatte diesen Titel zuvor gegen Wiensen und Blake gewonnen und hatten ihn bereits nach zwanzig Minuten wieder verloren an Arte und Janni. Hinter der Bühne brach ein heftiger Streit zwischen Alex und Captain aus, da Alex diesen Titelverlust verschuldet hatte. Captain trennte sich in einer heftigen Prügelei von Alex und beide forderten sich in einem Match herraus, dass für einen von beiden dass vorzeitige Karriere-Aus bedeuten sollte. Wenn jemnad bei diesen Match einen Titel hat sollte dieser bei Verlieren des Matches frei gegeben werden. Beide sagten zu und so entschied der SWS-Mangarer (Schwaneweder Wrestlich Show) das Match auf den Summerslam in ein "Sarg-Match" festzulegen. Ja, Sie haben richtig gehört. Nun sollte uns nicht nur dieses Highlight erwarten sondern auch ein Käfig-Match sowie ein Leiter-Match oder ein Table-Match. Aber los ging es mit einem Tag-Team-Mix Match zwischen den "Ölis" und den "Holyday Island".

Um Ihnen etwas die Atmosphäre rüber zu bringen, hier die Entrances von Claas und Katrin "Ölis"

Das Match versprach von Beginn an spannend zu werden. Die Ölis dominierten das Match zunächst. Doch als Claas Katrin zur Hilfe kommen wollte weil Hillmer sich einmischte, als Katrin gerade bei Simone einen Back Suplex ansetzte, hinderte der Ringricher Claas daran den Ring zu betreten. Als dieser mit Claas diskutierte machten sich Hillmer und Simone über Katrin her.

Schließlich warf Hillmer mit seinen riesigen Chokslam Katrin aus dem Ring und Claas wollte zu Ihr stürmen. Doch Hillmer warf sich Claas in den Weg und beide fielen über einander her. Simone trat noch draußen auf Katrin ein und sorgte dafür dass Katrin ausgezählt wurde, weil sie nicht innerhalb von 10 Sekunden den Ring wieder betrat.

Die Komentatoren konnten es nicht fassen wie unfair das Team Hollyday Island zu Werke gingen. Dennoch waren die Sieger Hillmer und Simone.

Da sollte sich noch etwas anbahnen. Besonders, weil ja noch der "Womans Championtitel" heute Abend auf dem Spiel stand. Katrin sollte dabei gegen Simone antreten (ohne männlichen Beistand) aber mit einem besonderen Ringrichter. Wir berichten später darüber.

Nun aber zum nächsten Match. Es ging weiter zum "United Champion Titel" Match. Hier ging es darum in einem Hardcore Match sich mit Stühlen und Tischen zu bekriegen. Es war alles erlaubt. Gepint werden konnte im und asserhalb des Ringes. Es standen sich zudem gleich vier Kontrahenten um den Titel gegenüber: Benjamin vs. Mark Hillmer vs. Alex vs. Claas.

Auch hier haben wir ein nettes Entrance-Video von Claas:

Alex legte gut los und verpasste Claas einen flying Elbow-Smash.

 

Hillmer wollte derweilen gerade nach einem Stuhl greifen, als er bereits einen Metalstock mit Stacheldraht mitten auf den Kopf von Benni bekam. Benni zweigte dann gleich sein Finishing Move den Facebuster an Hillmer und dieser bekam einen enorme Platzwunde am Kopf. Dennoch konnte Hillmer - als Benjamin gerade nocheinmal mit dem Stock ausholte durch einen harten Trit in dessen Weichteile kontern. Benjamin ging zu Boden. Und Alex der gerade auf hillmer zugerannt kam wurde von Hillmer mit einem Ruck am Hals gepackt. Hillmer schaute sich um und zeigte seinen Finishingmove den Chokeslam mit Alex.

Als Hillmer gerade Alex pinen wollte kam Benjamin mit einem Stuhl von hinten an Hillmer heran. Claas lag noch immer benommen von einer Attake von Alex ausserhalb des Ringes am Boden. Als Benni gerade zuschalgen wollte, rollte sich Hillmer blitzschnell zur Seite und Benni schlug versehentlich auf Alex ein. Hillmer nutzte den Moment packte Benjamin am Hals: Chockeslam...1...2...3.

Hillmer war der neue United Champion.

Das nächste Match versprach ebenfalls sehr sehr viel Spannung. Hier sollte es um den "World Tag-Team Championtitel" zwischen Alex und Arte "the King" vs. Captain und Janni gehen.

 

Hier hatte der Captain zum ersten Mal heute Abend Gelegenheit es Alex heim zu zahlen.

 

 

Der El Capitain dominierte zu Beginn gleich Alex, während Janni sich doch mit Arte schwer tat.

Alex sein Kopf wurde dabei immer wiederzu an das Stahlgitter vom Captain geschmettert. Man merkte dass es hierbei um mehr als nur ein Match ging.

Der Captain wollte dann für seinen Teil alles klar machen und kletterte als erstes aus den Käfig.

Nun musste nur noch Janni aus dem Käfig, bevor Arte und Alex das selbe machen würden und der Tag Team Titel würde Janni und Cäptain gehören. Doch Arte und Alex verdrischten Janni so sehr, dass dieser nichts mehr tun konnte und kletterten gleichzeitig aus dem Ring.

Somit gewannen Arte und Alex das Match und lachten höhnisch über den Cäptain. Dieser wurde nur noch wütender und jagte die beiden aus der Halle.